Wirklich Kinderschutz mit Biss? – Kleine Anfrage zum Kinderschutzbeauftragten

In Berlin wurde vor kurzem der Kinderschutzbeauftragte in sein Amt eingeführt. Bevor eine Aussage dazu getroffen werden kann, ob wir damit auch Kinderschutz mit Biss haben, wäre es durchaus interessant, hier einige Details zu kennen. Welcher fachliche Diskurs fand vor der Amtseinführung statt oder gab es ihn überhaupt. Warum ist dieses Amt nicht bei der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft angesiedelt. Wie wird mit dem Netzwerk Kinderschutz umgegangen? Grund genug, dem Senat diese und andere Fragen in einer Kleine Anfrage zu stellen: 

Folgende Datei downloaden: ka17_10952_mbe.pdf (PDF)

Verwandte Artikel