Presse zu Schulabsentismus

Der Tagesspiegel berichtete am 3. Februar 2017 über das Bonusprogramm für Berliner Brennpunktschulen, durch das, laut Zwischenbericht der Bildungsverwaltung, die Zahl der dauerhaft schulabstinenten Schülerinnen und Schüler seit 2013 um 15% gesenkt werden konnte.  Zu beachten ist allerdings, dass das Bonusprogramm mit verschärften Kontrollen einhergeht und somit die exakte Wirkung des Programms nur schwer zu Messen ist.

Deswegen gilt: Das Bonus-Programm ist ein wichtiger Baustein – aber kein Allheilmittel – um die Abhängigkeit des Bildungserfolges von der sozialen Herkunft zu entkoppeln. Auf Basis des Abschlussberichtes Ende 2017 wollen wir Grüne in der Koalition das Bonus-Programm weiterentwickeln, um Schulen in belasteten Sozialräumen verstärkt zu unterstützen.

Verwandte Artikel