Meine Rede zur Kita-Offensive

Bei der letzten Plenarsitzung kritisierte ich in einer Rede die mangelnde Bereitschaft des Rot-Schwarzen Senats, endlich für ein bedarfsgerechtes Angebot an Kitaplätzen zu sorgen. Stattdessen wird mit statistischen Tricks versucht, freie Plätze zu errechnen, aber wenn ein Kind einen Tag krank ist, ist nicht plötzlich sein Kitaplatz frei. Das scheint der Finanzsenator noch nicht verstanden zu haben. Wir brauchen ein Kita-Offensive, deshalb haben wir ein Antragspaket zu diesem Thema geschnürt, das Abhilfe schaffen soll.

Verwandte Artikel